Früher kannten wir sie eher aus den amerikanischen Filmen, diese riesigen Monster Kühlschränke die man beidhändig aufmachen konnte und erst rein schrie „ist noch Platz da“. Doch heute gehört es zur Normalität und ist in vielen Haushalten vertreten weil es eben alles bietet was man braucht.

Eine Kühl-Gefrier-Kombination, eine Kaltwasser Funktion, sogar einen Eiswürfelbereiter der sofort Eiswürfel parat hat, wenn man sein Glas hineinstellt und den Schalter betätigt. Bei einigen Geräten außerdem die verschieden Größen der Eiswürfel oder Crushed Eis einstellen kann.
Kindersicherung für das Bar Fach, damit die Kinder nicht auf die Idee kommen Wasser Spiele mit der Eiswürfelmaschine zu betreiben.

Vom technischen Aufbau des Gerätes was sich nicht wesentlich unterscheidet von den konventionellen Kühlschränken hat jeder Hersteller natürlich seine eigenen Besonderheiten wie „No Frost“ Technik. Die verhindert durch Feuchtigkeitsentzug das Vereisen der Wände. Wie bei jedem Kühlschrank ist der untere Bereich der kälteste, was für Obst, Gemüse oder Fleisch gedacht ist, der mittlere
für Milchprodukte, Joghurt und der Höchste Bereich der wärmste – für zubereitete Speisen und angebrochene Lebensmittel.
Von Der riesigen Innenaufteilung abgesehen worüber man auch nicht unbedingt sprechen muss. In der Regel sind solche Kühlschränke auch ein bisschen Luxus denn betrachten wir die Vorteile des Gerätes so gibt es natürlich auch Nachteile wie zum Beispiel der Verbrauch, der mit 10-20% je nach Hersteller höher liegt zudem benötigt man viel Stellplatz auch zum Öffnen der Tür.

Für Singlehaushalte ist dieser daher eher nicht angemessen. Bei einigen Side by Side Kühlschränken ist ein Wasseranschluss notwendig für die Kaltwasser Funktion und den Eiswürfelspender wobei ich persönlich denke das heutzutage einen Anschluss abzuzweigen nicht das große Problem sein sollte in der Küche. Es gibt aber auch Kühlschränke die einen 4 Liter Wassertank haben für die Alternative gegen den Wasseranschluss, wie man sieht spielen viele Faktoren eine Rolle man muss letztendlich Abwegen was einem selber wichtig ist das Design oder muss es ein Display haben.

Diese kleinen Aspekte treiben natürlich den Preis in die Höhe haben in der Rolle aber keinen Einfluss auf die Funktionalität.
Fassen wir nochmal alles zusammen Worauf man achten soll beim Kauf eines Kühlschrankes mit eingebauter Eiswürfelmaschine. Ist idealerweise geeignet für Familien mit 4 Personen im Haushalt.

Genügend Stellplatz in der Küche auch zum Öffnen der Tür eventuell Wasseranschluss erforderlich und schlussendlich muss man sich im Klaren sein das der Stromverbrauch zur herkömmlichen Geräten höher liegt. Am Ende ist es wahrscheinlich das Antlitz wenn man vor einem Kühlschrank mit Eiswürfelspender steht das bei der Entscheidung
hilft ob man sich einen besorgt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Lexikon. Setzte ein Lesezeichen permalink.