Schnellkochtöpfe von Silit

Die deutsche Silit-Werke GmbH & Co. KG mit Sitz in Riedlingen produziert seit 1920 hauptsächlich Haushaltswaren. Unter anderem befassen sie sich mit Schnellkochtöpfen, die gleichermaßen von Kunden und Kritikern eine große Wertschätzung genießen. Nach Abspaltung in der Vergangenheit gehören die Silit-Werke nun wieder zur WMF Gruppe.

Silit Sicomatic Schnellkochtöpfe

Silit Sicomatic lässt sich, wie nachfolgend weiter erläutert, in verschiedene Modellreihen aufteilen. Hierbei glänzen sie mit individuellen Eigenschaften, die Ihnen beim Kochen einige Vorteile bringen.

Gemeinsamkeiten besitzen alle genannten Silit Kollektionen:

  • Für alle Herdarten verwendbar
  • Der Deckelgriff ist stets abnehmbar
  • Innenskalierung erleichtert das Abmessen
  • Made in Germany
  • TÜV geprüft

Silit Sicomatic classic Schnellkochtopf

Silit Sicomatic t-plus Schnellkochtöpfe

Silit Sicomatic econtrol Schnellkochtöpfe

Reinigung der Silit Sicomatic Schnellkochtöpfe

Stets gilt (wenn die Gebrauchsanweisung nichts gegenteiliges beschreibt):

Untertopf und Deckel sind spülmaschinengeeignet. Dichtungsring und Deckelgriff hingegen sollten per Handwäsche gereinigt werden.